Kondome und Gleitgel – darauf sollten Sie achten

Die Verwendung von Gleitgel beim Sex mit Kondomen kann sehr hilfreich sein, doch dabei muss man einiges beachten.
Jeder Dritte Deutsche nutzt (zumindest gelegentlich) Gleitgel, weil es Schmerzen wegen zu trockener Schleimhäute lindert oder das Liebesspiel einfach sinnlicher und lustvoller gestaltet. Auch in Verbindung mit der Kondombenutzung kann Gleitgel sehr nützlich sein. Dadurch, dass die Gleitfähigkeit verbessert wird, wird auch die Stabilität und Geschmeidigkeit des Kondoms unterstützt und so das Risiko des Reißens verringert. Jedoch sind nicht alle Gleitgele für die gemeinsame Benutzung mit Kondomen geeignet. Dabei kommt es auf die Inhaltsstoffe des Gleitgels an, denn nicht alle von ihnen vertragen sich mit dem Latex der Kondome.

Verschiedene Inhaltsstoffe von Gleitgelen

Gleitmittel gibt es auf Wasserbasis, auf Silikonbasis oder auf Ölbasis. Die wasserbasierten Gleitgele bestehen meist aus entmineralisiertem Wasser, Glyzerin und Verdickungsmitteln und sind für die Verwendung mit Kondomen geeignet. Bei Gleitgelen auf Silikonbasis hält sich das Gerücht hartnäckig, dass sie Kondome beeinträchtigen. Jedoch gibt es auch solche, die mit Latexkondomen verwendet werden können. Allerdings kann Gleitmittel auf Silikonbasis Sexspielzeug aus Silikon angreifen. Gefährlich für das Kondom wird es bei ölhaltigen Gleitgelen. Die Fette lösen das Latex auf und das Reißen des Kondoms ist vorprogrammiert, meist passiert das sogar schon nach einer Minute. Da auch Babyöl und Vaseline fetthaltig sind, dürfen auch sie nicht in Verbindung mit Latexkondomen verwendet werden.
Grundsätzlich sollte die Kondomverträglichkeit und vor allem die Kondomunverträglichkeit auf der Verpackung des Gleitgels deutlich gekennzeichnet sein. Dabei sollte man beim Kauf unbedingt achten, um auch wirklich sicher zu gehen.

Bezugsquellen

Gleitmittel gibt es heute fast überall, nicht mehr nur in den sündig anmutenden Sexshops. Sie haben es auch schon in die Apotheken und Drogerien geschafft, wo sie meist so unscheinbar wie Duschbad oder Haargel daherkommen. Das macht es natürlich diskreter beim Kauf, dennoch sind immer noch viele Leute genau dabei beschämt. Diese können aber auf das Internet zurückgreifen und dort das Gleitgel wie auch ihr Kondom bestellen. Die Pakete werden in neutralen Paketen sowie mit neutralen Absendern verschickt und man ist keiner Peinlichkeit ausgesetzt.